Das wichtigste bei einer Hochzeitsreportage ist das einfangen der richtigen Momente zum richtigen Zeitpunkt. Egal ob es sich um die gefühlvollen, reizvollen, charmanten, glücklichen oder auch natürlichen Momente handelt, man darf diesen nicht verpassen.

Daher liegt es uns am Herzen immer „wach“ zu sein, permanent die Augen offen zu halten, damit wir auch nichts verpassen.

Dies sollten Sie auch nicht dem Zufall überlassen, sondern einem Profi anvertrauen, der die wichtigsten Momente nicht verpasst, sich mit den Gästen und dem Personal abstimmt, um auch auf die ein oder anderen Überraschung vorbereitet zu sein und somit auch gleichermaßen auf ungünstige Lichtverhältnisse reagieren kann.